ALA, DIE STADT AUS SAMT UND SEIDE

6. - 7. - 8.  Juli 2018
"Köche, Spiele und Feuer"

Die Altstadt von Ala, eine der schönsten und elegantesten in Trentino, öffnet die Tore ihre Paläste und Höfe um Kunst, Musik, Geschichte und Gastronomie aufzunehmen und eine zauberhafte Atmosphäre vergangener Zeiten zu kreieren. Vom 6. bis 8. Juli lebt das 18. Jahrhundert durch das traditionelle Stadtfest “Ala, die Stadt aus Samt und Seide” wieder auf. Während jener Zeit war Ala ein wichtiges Produktions- und Handelszentrum von Seidensamt. Während des Wochenendes werden die antiken Palazzi für Besucher geöffnet, hunderte kostümierter Figuranten führen die Besucher durch die Geheimnisse dieses so faszinierenden Jahrhunderts. Die Straßen und Plätze werden zur Bühne für Veranstaltungen und Aufführungen. In den Hinterhöfen und Gärten können Sie die Tätigkeiten vergangener Zeiten erkunden, sowie köstliche Speisen und erlesene Weine aus dem Trentino genießen...dieses Jahr, Nationalsjahr italienischer Gastronomie in der Welt, ist nämliche die Kulinarik das Leitmotiv der Aufführungen und Aktivitäten.
Über die Sommermonate verteilt, werden außerdem Führungen und Konzerte angeboten, besonders im Juli mit „Ala, die Stadt der Musik“.
www.alacittadimusica.it

programma tedesco

FREITAG 6.,SAMSTAG 7. UND SONNTAG 8. JULI
PROGRAMM
Ab 18.00 Uhr: Eröffnung der animierten Hinterhöfe und der Palazzi mit Führungen, Straßenkünstlern, Workshops für Kinder, Theateraufführungen, Eröffnung der Wirtshäuser, um den Wein und die Speisen vergangener Zeiten zu genießen (es werden auch glutenfreie Gerichte angeboten); Hauptaufführungen der drei Abende:

Freitag 6. Juli
"In der Küche mit Simone" - Show cooking mit dem Chef Simone Rugiati.

Samstag 7. Juli
SONICS akrobatische Show in atemberaubender Höhe

Sonntag 8. Juli
"3Chefs – Das letzte Abendmahl" mit komischen Veranstaltungen über die kulinarische Welt und großes Finale mit Feuerwerk.
Samstag und Sonntag werden außerdem folgende Aktivitäten angeboten: Spaziergänge, Führungen durch das Altstadtzentrum und Umgebung, Konzertbesuche im Museum der antiken Klaviere, usw. Lernen Sie Ala und Umgebung nicht nur während der Veranstaltung “Ala, die Stadt aus Samt und Seide” kennen, sondern auch bei folgenden Gelegenheiten (bis September – nur mit Reservierung): Jeder erste Sonntag des Monats: Konzertbesuch im Museum der antiken Klaviere und animierte Führung durch das Altstadtzentrum mit Verkostung Jeder dritte Sonntag des Monats: Führung zur romanischen Kirche San Pietro in Bosco Auf Anfrage: Führung zu der antiken Schmiede Cortiana; Führung zu den antiken Palazzi der Altstadt.

Für weitere Informationen und Reservierungen:
Amt für Kultur und Tourismus der Gemeinde Ala
Tel. +39-0464-674068
info@cittadivelluto.it
www.cittadivelluto.it

 

 

Questo sito utilizza i cookies per consentirti la migliore navigazione.